weitere-leistungen-fuellungenFüllungen – Passende und ästhetische Lösungen

Nach einer Kariesentfernung ist es wichtig, die richtige Füllung einzusetzen. Im Laufe der vergangenen Jahre wurden viele Varianten für Zahnfüllungen entwickelt – die Auswahl ist groß.
Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die in der Zahnarztpraxis verwendeten Materialien. Bei Fragen vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen Beratungstermin über unser Onlineformular.

Welche Füllung ist die Richtige für mich?

Die Größe der Füllungen

Karies unterwandert den Zahnschmelz, da das weichere Zahnbein (Dentin) wesentlich leichter angegriffen werden kann als der harte Zahnschmelz. Somit ist Karies also nicht nur oberflächlich zu finden, sondern besonders unterhalb der harten Schutzschicht.

Aus diesem Grund ist es oftmals unumgänglich, auch gesunde Zahnsubstanz zu opfern, um die Karies restlos zu entfernen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Der Nutzen dieses Vorgehens übertrifft somit den Schaden.
Die Größe der Füllung richtet sich nach der Ausdehnung der Karies.

Das Material der Füllungen

Das Team findet die für Sie optimale Lösung. Ob Kunststofffüllung, Keramikinlay, Goldinlay oder doch die klassische Amalgamfüllung? Jedes Material hat klare Vor- und Nachteile. Gerne informieren wir Sie über die unterschiedlichen Lösungen in unserer Behandlungsübersicht.