zahnersatz-herausnehmbarer-zahnersatzHerausnehmbarer Zahnersatz – Die kostengünstige Alternative

Preiswert und effektiv: Fehlen mehrere Zähne im Kiefer, besteht die Möglichkeit eines herausnehmbaren Zahnersatzes. Dieser wird mit Hilfe von Verbindungselementen wie Teleskopkronen, Klammern oder Stegen in den Kiefer eingesetzt.

Formen des herausnehmbaren Zahnersatzes

Im Folgenden werden die angebotenen Versorgungsoptionen im Überblick beschrieben. Für detaillierte Informationen, vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen Beratungstermin bei Ihren Mannheimer Zahnärzten.

Klammerprothese

Eine relativ einfache Lösung für die Realisierung eines herausnehmbaren Zahnersatzes stellt diese Alternative dar. Gebogene Gussklammern aus Stahl werden an gesunden Zähnen befestigt und fixieren den Zahnersatz.
Ihr Vorteil: Klammerprothesen können in den meisten Fällen als ideale Interimslösung verwendet werden.

Teleskopkronen

Diese Form des herausnehmbaren Zahnersatzes wird auch Teleskopprothese, Doppelkronen-Prothese oder Konuskron-Prothese genannt. Sie findet Ihren Halt über Reibungshaftung der präzise ineinanderlaufenden Innen(teleskop)- und Außen(teleskop)kronen.
Ihr Vorteil: Teleskopkronen bieten eine hochwertige zahnmedizinische Lösung für klammerfreien Halt von Zahnersatz.

Stege

Sie bilden eine Kombination aus festem und herausnehmbarem Zahnersatz. Der Steg wird dabei fest implantiert, während Ihre Prothese aufgesetzt wird und einrastet. Im Gegensatz zu einem implantatgetragenen Zahnersatz wird diese Alternative also nicht fest verschraubt, garantiert aber dennoch eine stabile Verbindung und eignet sich als dauerhafte Lösung.
Ihr Vorteil: Eine stabile und dauerhafte Kombination aus festem und herausnehmbarem Zahnersatz.